Dieter Liesenfeld will mit der CDU Trappenkamp neu durchstarten


Der CDU Mitgliederbeauftragte Sönke Ehlers (links) und Dieter

Trappenkamp – Einige Trappenkamper werden in ihren Briefkästen in den nächsten Wochen Flyer mit einem großen Fragezeichen in ihren Briefkästen finden. Das Fragezeichen gilt der CDU, die seit einigen Jahren in Trappenkamp nicht mehr als Ortsverband vertreten ist. Dieter Liesenfeld ist in Trappenkamp unterwegs um für neue Mitglieder und einen Neustart der CDU in seinem Heimatort als Ortsverband oder Stützpunkt der Christdemokraten zu werben. Unterstützt wird Liesenfeld als einer der letzten beiden verbliebenen CDUMitglieder vor Ort durch den CDU Kreisverband.

Zur Wiederbelebung der CDU in Trappenkamp wird der nächste CDU Kreisparteitag mit dem CDU Landesvorsitzenden, Ministerpräsident Daniel Günther am Freitag, 1. November um 18 Uhr im Bürgerhaus Trappenkamp stattfinden. Bereits ab 17 Uhr gibt es ein „Talk Treff Trappenkamp“ auf dem Marktplatz vor dem Bürgerhaus mit Punsch, Waffeln, Musik und Politikprominenz um mit den Trappenkampern ins Gespräch zu kommen. Organisiert wird das Open Air Event von den Vereinigungen der CDU unter der Leitung vom KPV Kreisvorsitzenden Uwe Voss.

Weitere Informationen zum CDU Neustart bei Dieter Liesenfeld,Tel. 04323-2387, Mail: dur.liesenfeld@t-online.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.